Media

Foto: Helmut Henkensiefken © FinePic München

Nina George

Download HRs /1.250px x 834px
Foto: Helmut Henkensiefken © FinePic München

Nina George

Download HRs / 1.250px x 834px
Foto: Helmut Henkensiefken © FinePic München

Nina George

Download HRs / 1.250px x 834px
Nina George im Gespräch mit Birgit Kolkmann bei „Zwei nach Eins“ (Radio Bremen Zwei) am 29.5.2018
Worum es Nina George geht, woher sie ihre große Energie und Kraft nimmt, wie sie aufwuchs und wie wichtig ihr Vater für sie war, erzählt sie in "Zwei nach Eins".
Auch darüber, dass sie schon mit 17 nach einer Operation ins Koma fiel – eine allergische Reaktion auf Antibiotika, die ihr klarmachte:
Das Leben ist fragil und kann plötzlich enden.

Mehr >>
Hausbesucht bei Nina George in der Bretagne

Kölner Stadtanzeiger

Porträt über Nina George von Petra Pluwatsch
buecheratlas.com >>

 

Foto: Bücheratlas
17 intime Fragen. 17 intime Antworten.

Der Jahresrückblick 2017 von Nina George auf www.lebe-liebe-lache.com. Mehr >>

"Wir füllen mit jedem Buch einen Lottoschein aus“.

Schriftstellerin und VS-Bundesvorstandsmitglied Nina George über die Einkommensverhältnisse von Autorinnen und Autoren in der WELT am SONNTAG (4.12.2017). Mehr >>

Wie gleichberechtigt ist die deutsche und die französische Buchbranche?

Die Frankfurter Rundschau im Oktober 2017 über Frauen in der Buchbranche und mit einem kurzen Porträt über Nina George. Mehr >>

Büchergefahr

– der Podcast mit Nina George, Folge 51: Über Qualitätsfragen und Freiheitsdrang des Selfpublishing. Mehr >>

"Warum "Dachau liest" fortgesetzt werden muss."

Die Literaturtage der Stadtbibliothek gewähren überraschende Entdeckungen zu Lesen und Schreiben.
Ein Leseungsnachbericht in der Süddeutschen Zeitung. Mehr >>

„Vom Schreiben und Veröffentlichen können die meisten Autoren nicht oder nur sehr schwer leben.“

PEN-Beirätin Nina George über die Einkommenssituationen von Autorinnen und Autoren in der FAZ (Buchmessen-Ausgabe: jetzt online). Mehr >>